formerly known as Dynamic Architecture THIS WEBSITE HAS MOVED TO KineticArchitecture.Net

Freitag, 11. Juli 2008

Philips Dynamic Lighting-Update

Dieser Post ist eine Fortsetzung...siehe Post am 20.06 .

"Philips Dynamic Lighting" hat ein Projekt realisiert für die Firma Interpolis in Tilburg, Niederlande. Das Dynamische Licht passt sich dem neue Arbeitskonzept der Firma an, da hier keiner einen festen Arbeitsplatz besitzt. Jeder kann arbeiten wo er möchte, sogar in der Cafeteria!
Diese Flexibiliät soll auch das Lichtkonzept von Philips anbieten. Indem jede Lampe individuell oder wie das natürliche Licht eingestellt werden kann.
Eingesetzte Produkte sind "Strato Sky" und "Carpe Diem".(Link in PDF)

Flickr-photo by Exhibithire
Flickr-photo by Onno de WitFlickr-photo by Konrad Zebracki

1 Kommentar:

Thea hat gesagt…

Das finde ich persönlich ein hoch interessantes Konzept und gerade auch im Zusammenhang mit individuellem Licht sehr schön umgesetzt. Mich würde aber doch mal interessieren, wie man dabei die nötige Ruhe zum Arbeiten finden soll. Irgendwo richtet man sich doch immer "häuslich" ein...